Die Jugendzytig hat im 2020 ausgedient.

 

Das heisst: Es gibt sie weiter, aber auf der Website www.chinderzytig.ch 

Aufs neue Jahr hin ist ein Namenswechsel geplant, der Kinder und Jugendliche und alle anderen Alters- und Niveaustufen gleichermassen ansprechen soll. 

Deshalb:

Liebe Jugendliche, geht auf www.chinderzytig.ch, um weitere, spannende Artikel und Arbeitsmaterialien zu entdecken - auch für euer Alter! Und tragt euch im Newsletter ein, um zu sehen, was aus der Jugendzytig werden wird! 

TB.JPG

Jugendzytig - Die Zeitung für Jugendliche mit Themen der Erwachsenen. Für die nachhaltige Entwicklung der eigenen Meinung.

jugendzytig@gmail.com

Unterstützen Sie uns finanziell! 

Verein Chinderzytig, 3037 Herrenschwanden

Raiffeisenbank Bern, Waisenhausplatz 26, 3011 Bern

IBAN: CH37 8080 8001 2338 1247 2